Kategorie Neues aus der Gemeinde

Mitgliederversammlung 2021 beim Förderverein Domkirche Lampertheim e.V.

Mitgliederversammlung 2021 beim Förderverein Domkirche Lampertheim e.V. Reibungslos und zügig verlief die Mitgliederversammlung 2021 beim Förderverein Domkirche Lampertheim e.V. Vorsitzender Herbert Eichenauer konnte über 30 Mitglieder in der ehemaligen Notkirche begrüßen. Eichenauer verwies in seiner Begrüßungsrede auf den ungewöhnlichen Zeitpunkt der Veranstaltung. Sowohl der Zeitpunkt als auch der gewählte Veranstaltungsort seinen der Coronakrise geschuldet. In seinem Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2020 ging der Vorsitzende zunächst auf den Mitgliederbestand ein. Zum 31.12.2020 betrug die Mitgliederzahl 176 Personen, fünf Mitglieder konnten neu im Verein begrüßt werden. Alle geplanten Veranstaltungen im Jahr 2020 fielen der Pandemie zum Opfer. So musste die traditionelle Weinprobe
Details

Die neue Pfarrerin stellt sich vor

Ich bin „die Neue“. 😉 Mein Name ist Kaja Kaiser. Ich bin begeisterter Christ, reisende Abenteurerin, große Schwester, leidenschaftliche Wasserratte, miserable Schauspielerin, neugierige Bibelentdeckerin, geduldige Zuhörerin, langjährige CVJM-Mitarbeiterin, stets dazulernende Hobbyfotografin, unbeirrbare Teetrinkerin, ambitionierte Kontakt-Halterin mit Freunden nah und fern, Spargel-und-Erdbeer-Liebhaberin, kompromisslose Flip-Flop-Trägerin, von Herzen gerne Gastgeberin und vieles mehr. Seit neuestem bin ich Pfarrerin in der Lukasgemeinde in Lampertheim – Nachfolgerin von Pfarrer Adam Herbert. Es ist meine erste Pfarrstelle und somit ziemlich aufregend. Da bin ich dankbar für die vielen Menschen, die mich so herzlich willkommen heißen und mir das Einfinden so leicht wie möglich machen. Zugleich freue
Details

Nachruf auf Kirchenvorsteher Karl Theiß

Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen von unserem amtierenden Kirchenvorsteher Herrn Karl-Heinz Theiß, der nach kurzer schwerer Krankheit am 5. Juli verstorben ist. Es trauern um ihn die Pfarrerinnen und Pfarrer, die in der Lukasgemeinde tätig sind und waren; der Kirchenvorstand; alle haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden und sehr viele Gemeindemitglieder. Karl Theiß wirkte seit 2003 aktiv im Kirchenvorstand mit. Besonders der Umbau der Notkirche, die Orgel und die Erneuerung der Glocken lagen ihm am Herzen. Er vertrat die Gemeinde in der Verbandsvertretung und im Förderverein der Diakoniestation. Wir sind dankbar für sein treues Wirken und erschrocken, wie schnell er aus
Details

KV-Wahl 2021: DAS ERGEBNIS

Das Wahlergebnis der KV-Wahl 2021: Der Kirchenvorstand der Ev. Lukasgemeinde hat in seiner Sitzung vom 17.06.21 folgendes endgültiges Wahlergebnis festgestellt: Gewählt sind als Kirchenvorsteher (in alphabetischer Reihenfolge ohne Angabe des Stimmenverhältnisses): Traudel Becker Patrick Bienhaus Stefanie Eichler Werner Hahl Peter Hensel Peter Medert Elke Rectanus Dominik Schäfer Udo Schillinger Rudolf Steffan Margret Veltman Brigitte Volk Karlheinz Wetzel Adrian Zähringer Leider haben nur 14 Kandidatinnen und Kandidaten das durch die KGWO (Kirchengemeindewahlordnung) vorgegebene Quorum von 50 % der Stimmen erreicht. Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis werden vom 28.06.21 bis zum 12.07.21 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und können dort während der
Details

Elke Rectanus für 40jähriges Dienstjubiläum geehrt

Im Gottesdienst an Pfingstmontag wurde Kirchenvorsteherin Elke Rectanus für ihr 40jähriges Dienstjubiläum im Kirchenvorstand der Lukasgemeinde geehrt. Als 19jährige Abiturientin wurde sie 1981 in den Kirchenvorstand nachberufen. Seither hat sie in nahezu allen Ausschüssen mitgewirkt und sich vor allem für die selbständige Tätigkeit der Gemeindegruppen eingesetzt. Insbesondere liegt ihr die Kindergartenarbeit am Herzen, auch wenn sie aktuell vor allem im Finanzausschuss tätig ist. Pfarrerin Sabine Sauerwein dankte Elke Rectanus für das langjährige engagierte Wirken und wünschte ihr für ihren weiteren Dienst alles Gute und Gottes Segen.
Details

Ein Dankeschön zum Tag der Kinderbetreuung

Liebes Team in unserer Kita Am Graben und Rosenstock, wir müssen gestehen, dass wir bisher noch nichts vom „Tag der Kinderbetreuung“ gehört hatten. Aber jetzt, wo wir es wissen, wollen wir diesen Tag, den 10. Mai, sehr gerne zum Anlass nehmen, um Ihnen allen ein ganz herzliches „Dankeschön“ zu sagen. Hier steht ein Tag im Jahr gegenüber den vielen anderen, an denen Sie für die Kinder in unserem Kindergarten da sind. Immer mit einem offenen Ohr für deren kleinen Sorgen und Nöte, mit einem offenen Herzen für ihre Freuden und Späße, mit Geduld für manchen Schabernack oder auch dann, wenn
Details

Pfarrer Dr. Behnke verlässt die Lukasgemeinde

Pfarrer Dr. Behnke verlässt die Lukasgemeinde Nach knapp dreieinhalb Jahren verlässt Pfarrer Dr. Sven Behnke zum Ende des Monats die evangelische Lukasgemeinde in Lampertheim. Nach dem Studium der evangelischen Theologie in Frankfurt am Main, Heidelberg und Mainz, einer Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Berliner Humboldt-Universität, dem Gemeindevikariat in Frankfurt am Main sowie einem Spezialvikariat in Berlin war Lampertheim für Behnke die erste Station als Gemeindepfarrer. In die Lukasgemeinde kam Behnke im Januar 2018 und in der Domkirche wurde der Theologeim März 2018 ordiniert. Zum 1. Juni wechselt Behnke auf eigenen Wunsch aus dem Pfarramt in ein staatliches Beamtenverhältnis. Als
Details

LukasPodcast – Wort und Musik

Die Feier eines Gottesdienstes in unserer Domkirche ist ein besonderes Erlebnis, das von der Beteiligung der Gemeinde lebt. Wir können und wollen nicht versuchen, dieses Erleben in Form einer Audio-Datei zu simulieren. Der hier eingestellte Podcast zum aktuellen kirchlichen Feiertag möchte also keinen Gottesdienst ersetzen, lädt Sie aber zu einer kurzen Andacht ein, die Sie an jedem Ort hören und mitfeiern können. Nehmen Sie sich die Zeit für Wort und Musik! Hören Sie zum jeweiligen Sonntag oder Feiertag passende biblische Lesungen und Gebete, Orgelmusik und Gesang aus der Domkirche. Das Vaterunser und andere Ihnen vertraute Worte oder Melodien können Sie
Details

Die neue Vikarin stellt sich vor

Liebe Lukas-Gemeinde, liebe Lampertheimerinnen und Lampertheimer, ich bin Mirjam Daume-Wolff, die neue Vikarin in Ihrer schönen Lukasgemeinde. Das bedeutet, dass ich in den nächsten zwei Jahren Pfarrerin Sabine Sauerwein begleiten werde und mich zur Pfarrerin ausbilden lasse. Ich freue mich sehr darüber, meine Ausbildung in der schönen Domkirche von Lampertheim verbringen zu dürfen, und spüre schon jetzt die enge Verbundenheit der Gemeinde mit ihrer Kirche. Dass die Lampertheimer Lukasgemeinde für mich als Ausbildungsort ausgesucht wurde, freut mich auch deshalb, weil ich über das Lukasevangelium und die Apostelgeschichte promoviert habe. Während der Zeit meiner Ausbildung werde ich viel Zeit in Lampertheim
Details

Teamer

Noch ein Klick hier zum Krippenspiel-Stream!     Und hier sind die Plätzchen-Rezepte zum Herunterladen: Teamer Plätzchen
Details