Offene Domkirche

Von 25. März bis 28. Oktober ist die Domkirche an jedem Donnerstag zwischen 16 und 19 Uhr geöffnet. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, einfach herein zu kommen, zu verweilen, eine Kerze an der Lichterwand zu entzünden, Ruhe zu finden – oder auch mit einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter des Teams ins Gespräch zu kommen.

An jedem letzten Donnerstag im Monat findet um 19 Uhr eine musikalische Abendandacht oder ein besonders gestalteter Ausklang des Abends statt.

Donnerstag, 29.7., 19.00: „Empfänger unbekannt“ Szenische Lesung eines Dramas von Kressmann Taylor. Aufführung durch das Amateur Theater Die Herbstzeitlosen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Zur Zeit gelten auch während der Offenen Kirche die AHA-Regeln und es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung, entsprechend dem Schutzkonzept zum Besuch der Domkirche. Am Platz kann die Maske abgelegt werden.