Unsere Kindertagesstätten

Die Kita am Graben und die Kita Rosenstock gehören beide zur evangelischen Lukasgemeinde Lampertheim und arbeiten eng zusammen.
Die Trägerschaft für unsere Kitas liegt bei der “GÜT” (Gemeindeübergreifende Trägerschaft) des Evangelischen Dekanats Bergstraße. Die Verantwortung für die pädagogische Arbeit und die religionspädagogische Begleitung des Teams und der Kinder trägt die Lukasgemeinde.
Die Kita am Graben ist von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet, die Kita Rosenstock von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Die Kita am Graben ist in den ersten drei Wochen der hessischen Sommerferien geschlossen, die Kita Rosenstock in den letzten drei Wochen der Sommerferien. Sonstige Schließzeiten sind bis 3 Konzeptionstage im Jahr, „zwischen den Jahren“ und am Betriebsausflug der Lukasgemeinde.
Die Kindertagesstätten arbeiten beide nach dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. Der Alltag ist geprägt von einer wertschätzenden und liebevollen Atmosphäre. Denn nur wenn ein Kind gerne in die Kita geht und sich so angenommen fühlt wie es ist, ist es bereit neue Dinge zu entdecken und sich auf neue Erfahrungen einzulassen. Dies sind die besten Rahmenbedingungen für gelingendes Lernen.
Wir sind bestrebt, die Kinder im Tagesablauf zu fördern, so dass sie zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten wachsen können. Religionspädagogik nimmt einen wichtigen Stellenwert in unserer Arbeit ein. Wir feiern die jahreszeitlichen Feste mit ihren christlichen Hintergründen. In unserer Domkirche gestalten Kinder, Erzieherinnen und Eltern gemeinsam mit unseren Pfarrer*innen kindgerechte Gottesdienste, wie z.B. am Erntedankfest. Unsere Pfarrer*innen kommen regelmäßig in unsere Kitas und erzählen den Kindern Bibelgeschichten.

In beiden Kindertagesstätten wird von einer Köchin frisch gekocht. Das Institut für Gesundheitsförderung im Bildungsbereich e.V. hat Ernährungsqualität und Hygiene in beiden Kitas zertifiziert.

Die Kita am Graben:

In unserer Einrichtung werden 95 Kinder in 4 Gruppen betreut und gefördert.
Zu unserem Team gehören derzeit 12 Fach- und zwei Integrationskräfte, eine Auszubildende, eine Köchin und eine Hauswirtschaftskraft. In der Integrativgruppe lernen Kinder in verschiedenen Entwicklungsstadien miteinander umzugehen. Laufende Projekte, wie beispielsweise Waldtage, Psychomotorik, Vorschulkindertreffen oder die Forscherwerkstatt sowie eine regelmäßige religionspädagogische Arbeit und gemeinsames Musizieren runden unsere tägliche Arbeit ab. Im Stuhlkreis wird miteinander erzählt, gesungen oder gespielt.
Ab Sommer 2017 sind wir ein „FAUSTLOS-Kindergarten“, weil uns die Förderung im sozial-emotionalen Bereich besonders am Herzen liegt. Unsere Köchin zaubert täglich ein Mittagessen für bis zu 50 Kinder, das auf die kindgerechte Ernährung abgestimmt ist.
Wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben und Sie noch mehr über die Kindertagesstätte am Graben erfahren wollen können Sie gerne einen Besichtigungstermin vereinbaren und Ihre noch offenen Fragen stellen.

Evangelische Kindertagesstätte am Graben
Am Graben 15
68623 Lampertheim

Leitung: Sandra Ulmer
Stellvertretende Leitung: Katrin Klein
Tel.: 06206 55692