80 Jahre 2. Weltkrieg – Erinnern und Gedenken

“Wie liegt die Stadt so wüst”

Samstag, 9. November 2019, 19.15 Uhr, Domkirche Lampertheim

Konzert im Gedenken an die Opfer und die Zerstörung des 2. Weltkrieges, der vor 80 Jahren begann
Werke von Schütz, Weckmann, Fortner, Vasks, Mauersberger
Simone Schwark, Sopran / Michael Roman, Bariton
Darmstädter treichorchester
Dekanatskantorei Ried
Leitung: Heike Ittmann
in Zusammenarbeit mit cultur communal der Stadt Lampertheim
gefördert durch die EKHN STIFTUNG