Infos unter 06206/157301 oder

 

 

 

Sonntag, 3. Juli, 19 Uhr, Domkirche

Duke Ellington: Sacred Concerts

Dekanatskantorei Ried (Leitung: Heike Ittmann)

LA Reed Big Band (Leitung: Rainer Heute)

Annette Ehrlich, Sopran

Unnummerierte Karten sind im Rathausservice der Stadt Lampertheim erhältlich (06206/935100)

Annette Ehrlich

 

 

 

 

 

 

 

XVIII. Lampertheimer Orgelsommer 2022

Jeden Sonntag im August um 20 Uhr musizieren bekannte Organisten zum Thema „Messiaen“. Olivier Messiaen (1908-1992) hat in diesem Jahr seinen 30. Todestag. Der französische Organist, Kompositionslehrer und Komponist hat eine ganz eigene Tonsprache entwickelt und fantastische Stücke für die Orgel hinterlassen. Seine Musik ist von tiefer Spiritualität und tiefen Glauben geprägt. Zudem war Messiaen Synästhetiker, d.h. dass er Klänge mit Farben assoziierte. In jedem Konzert wird ein Werk dieses Ausnahmekomponisten erklingen. Nach den Konzerten gibt es auf dem Domplatz noch die Möglichkeit, bei einem Glas Wasser oder Wein mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Eintrittskarten sind an der Abendkasse zu 10/erm. 7 € erhältlich.

 

Sonntag, 7. August:

Stefan Schmidt (Würzburg)

Messiaen: Le banquet celeste

Stefan Schmidt

 

 

 

Sonntag, 14. August:

Jörg Josef Schwab (Freiburg)

Improvisationen im Stile Messiaens

Jörg Josef Schwab

 

 

 

Sonntag, 21. August:

Tobias Horn (Stuttgart)

Messiaen: Diptyque

Tobias Horn

 

 

 

Sonntag, 28. August:

Heike Ittmann (Lampertheim)

Messiaen: Werke aus „La nativité de Seigneur“

 

 

 

 

Musik aus unserer Domkirche

Heike Ittmann an der Vleugels-Orgel