Kategorie Archiv

Bericht über den Jahresausflug des Fördervereins

Der Förderverein Domkirche besucht die Domstadt Speyer – Gedächtniskirche beeindruckt die Reisegruppe Der Jahresausflug des Fördervereins Domkirche Lampertheim e.V. führte in diesem Jahr in die Domstadt Speyer. Drei Jahre waren seit dem letzten Ausflug vergangen, bis die Verantwortlichen des Vereins – coronabedingt – wieder eine eintägige Reise anbieten konnten. Insgesamt 43 Personen nahmen an dem Jahresausflug teil. Bereits auf der knapp 45minütigen Hinfahrt konnte Karl Hans Geil die Reisegruppe auf die geschichtsträchtige Stadt Speyer einstimmen und geschichtliche sowie reformatorische Grundkenntnisse vermitteln. Der Schwerpunkt des Vormittags bildete der Besuch der Gedächtniskirche. Oberkirchenrat i.R. Dr. Klaus Blümlein empfing die Lampertheimer Gruppe am
Details

Neue Meute bei den Pfadfindern!

Endlich ist es so weit: Wir gründen eine neue Meute! Wenn ihr Lust habt, gemeinsam zu spielen, die Natur zu erleben und zu erfahren, was es heißt, ein Wölfling zu sein, seid ihr bei uns richtig. Wir laden Kinder und Eltern zur ersten Rudelstunde mit Infogespräch für die Eltern am Mittwoch, 05.10.22, um 16.00 Uhr ein. Treffpunkt ist unser Stammesheim an der Notkirche, Römerstraße 94. Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Tanja Heiselbetz unter der Telefonnummer 0160 93722509. Wir freuen uns darauf, mit Euch zu basteln, Knoten zu lernen, auf Lager zu gehen, Lieder zu singen und zusammen viel zu
Details

Weinprobe des Fördervereins – so war der Abend!

Klosterweine begeistern die Besucher in der Notkirche Bei der traditionellen Weinprobe des Fördervereins Domkirche Lampertheim e.V. konnte Vorsitzender Herbert Eichenauer am Freitag, 12. August 2022, 90 Besucher in der Notkirche begrüßen. Nachdem coronabedingt weder im Jahr 2020 noch 2021 diese beliebte Veranstaltung durchgeführt werden konnte, hatte der Förderverein unter dem Motto „Klosterweine“ seine Gäste eingeladen. Eichenauer ging in seiner Begrüßung zunächst auf das Wort „Wein“ ein, das in der Bibel zu den meistgenannten Wörtern gehört. Wein gilt als Gabe des Schöpfers und ist ein Symbol der Gemeinschaft, der Lebensfreude und der Nähe Gottes, so der Vorsitzende. Mit folgendem Zitat von
Details

Feierlicher Abschied vom Kirchenchor

Feierlicher Abschied vom Kirchenchor In einem feierlichen Gottesdienst am 26. Juni 2022 wurde unser Kirchenchor verabschiedet. Mit „standing ovations“ ehrten die Gottesdienstbesucher die verdienten Sängerinnen und Sänger. Zuvor hatten Patrick Bienhaus für den Kirchenvorstand, Pfarrerin Sabine Sauerwein und Kantorin Heike Ittmann die Ehrung der aktiven Mitglieder vorgenommen. Mit diesem Tag ging eine Ära des Gemeindelebens zu Ende, die mit etwas Wehmut, vor allem aber mit großer Dankbarkeit bedacht wurde.
Details

Nachruf auf Kirchenvorsteher Karl Theiß

Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen von unserem amtierenden Kirchenvorsteher Herrn Karl-Heinz Theiß, der nach kurzer schwerer Krankheit am 5. Juli verstorben ist. Es trauern um ihn die Pfarrerinnen und Pfarrer, die in der Lukasgemeinde tätig sind und waren; der Kirchenvorstand; alle haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden und sehr viele Gemeindemitglieder. Karl Theiß wirkte seit 2003 aktiv im Kirchenvorstand mit. Besonders der Umbau der Notkirche, die Orgel und die Erneuerung der Glocken lagen ihm am Herzen. Er vertrat die Gemeinde in der Verbandsvertretung und im Förderverein der Diakoniestation. Wir sind dankbar für sein treues Wirken und erschrocken, wie schnell er aus
Details

KV-Wahl 2021: DAS ERGEBNIS

Das Wahlergebnis der KV-Wahl 2021: Der Kirchenvorstand der Ev. Lukasgemeinde hat in seiner Sitzung vom 17.06.21 folgendes endgültiges Wahlergebnis festgestellt: Gewählt sind als Kirchenvorsteher (in alphabetischer Reihenfolge ohne Angabe des Stimmenverhältnisses): Traudel Becker Patrick Bienhaus Stefanie Eichler Werner Hahl Peter Hensel Peter Medert Elke Rectanus Dominik Schäfer Udo Schillinger Rudolf Steffan Margret Veltman Brigitte Volk Karlheinz Wetzel Adrian Zähringer Leider haben nur 14 Kandidatinnen und Kandidaten das durch die KGWO (Kirchengemeindewahlordnung) vorgegebene Quorum von 50 % der Stimmen erreicht. Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis werden vom 28.06.21 bis zum 12.07.21 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und können dort während der
Details

Kindertag im Februar

„Mit Pauken und Trompeten“ Kindertag der Lukasgemeinde im Februar Super gute Stimmung herrschte im Kindertag der Ev. Lukasgemeinde am 15. Februar. Schon bei der biblischen Geschichte war der junge Posaunenchorleiter Daniel Ott mit seiner Posaune dabei und untermalte die Geschichte, die Pfarrerin Sabine Sauerwein erzählte musikalisch. Es ging um die Stadt Jericho, die von Josua und seinen Leuten nur mit Musik und nicht mit Waffen erobert wurde. Bei der anschaulichen Erzählung durften die Kinder zuerst aus Kartons eine Mauer bauen, später umwanderten sie diese zunächst schweigend, bis schließlich beim Klang der Posaune und der Papiertrompeten die Stadtmauer einfiel. Mit dem
Details

Mitgliederversammlung des Fördervereins Domkirche

Mitgliederversammlung des Fördervereins Domkirche Lampertheim e.V. Im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 16.2.2020 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Domkirche im Gemeinderaum 1 der Lukasgemeinde statt. Vorsitzender Herbert Eichenauer freute sich, nahezu 30 Mitglieder begrüßen zu dürfen. Nach einem geistlichen Impuls von Pfarrerin Sabine Sauerwein und der Totenehrung führte Herbert Eichenauer durch die Tagesordnung, deren Schwerpunkt auf dem Bericht über die Vereinsaktivitäten im Jahr 2019 sowie dem entsprechenden Kassenbericht durch Kassenführer Marc Schall lag. Sowohl was die finanzielle Bilanz als die Gestaltung des Vereinslebens angeht, kann der Vorstand des Fördervereins wieder auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Pfarrerin Sabine
Details