Ab Montag, den 22. Juni, starten die Proben der Kinderchöre Crescendo erstmals nach längerer Pause zu den gewohnten Zeiten.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen finden die Proben im Freien und unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen auf dem Gelände der Martin-Luther-Kirche statt. Bei schlechter Wetterlage müssen die Proben leider entfallen. Der Chor trifft sich in folgenden Gruppen:

Kinder ab 4 Jahren bis einschließlich 1. Klasse singen im Chor „Piano“ montags 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr.

Kinder der 2. bis 5. Klasse singen im Chor „Mezzoforte“, montags 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr.