Weihnachtsgeschenke für die Tafel

Es kam einiges an Geschenken zusammen, als die Jugendarbeit der Ev. Lukasgemeinde in Lampertheim kistenweise Weihnachtsgeschenke ablieferte. Die Jugendlichen haben fleißig gebacken und die Kinder- und Jugendstiftung der EKHN gab auch noch 500,– -Euro dazu. Jedes Jahr macht die Lukasgemeinde eine Backaktion. Dieses Jahr sogar in einer Großküche sozusagen. Die Schulküche der ADS wurde zur Verfügung gestellt. So konnten ungefähr 40 Jugendliche in den Genuss von gemeinschaftlichem Teig kneten, ausstechen und verzieren kommen. Über 200 Tüten Gebäck werden am kommenden Samstag auf dem Wochenmarkt verkauft um die Geschenke zu finanzieren. Viele Jugendlichen der ADS haben mitgemacht, weil es für sie eine „coole“ Aktion war. Gemeinsam backen ist einfach schöner als einsam backen und wenn es dann auch noch Freude für andere bringt, kann jeder und jede einfach so zufrieden mit sich sein.