Konfirmanden

Aus dem „Ja“ Gottes leben – dazu laden wir junge Menschen ein. Wertschätzung für sich selbst spüren und allem Leben entgegenzubringen ist das Ziel unserer Konfirmandenarbeit.
Auch die klassischen Inhalte des Konfirmandenunterrichtes wollen wir zeitgerecht und kreativ vermitteln.

Eine Gruppe von Konfi-Teamern unterstützt die Pfarrer in der Konfirmandenarbeit. Es ist einfach schön, im Miteinander Gottes Geist wahrzunehmen.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden treffen sich wöchentlich zum Unterricht in zwei Gruppen:
Dienstags um 16.30 Uhr ist Unterricht bei Pfarrerin Sabine Sauerwein und Pfarrer Stefan Geil.
Donnerstags um 16.30 Uhr ist Unterricht bei Pfarrer Adam Herbert und Gemeindepädagogin Birgit Ruoff.

Außerhalb der Unterrichtszeiten finden verschiedene Praktika und Aktivitäten in der Gemeinde statt.